TEATRE MIMO MAGIQUE

OUT OF THE BLUE

Pantomime


von und mit
Wolfram von Bodecker und Alexander Neander

Szenenfoto OUT OF THE BLUE

...im Morgengrauen öffnet er die Augen er lebt! Und nicht nur das. Sein Lebensinhalt, seine Liebe sein Kontrabass hat ebenfalls den Flugzeugabsturz überlebt. Vom Himmel gefallen und gerettet Wenn da nicht ein Blinder Passagier sein Versteck in der Kontrabasskiste gefunden hätte..."

Zwischen Traum und Wirklichkeit bewegt sich die Suche nach dem verlorenen Schatz, dem Kontrabass.

Unter der Regie von Lionel Ménard entstand diese création, die man als "musikalisches Bildertheater" bezeichnen könnte. Objektheater und Schwarzes Theater vermischen sich im Spiel von Alexander Neander und Wolfram von Bodecker zu einem packenden und mitreißenden Theaterabend von 1h15.
Das Oxford Chamber Musicfestival lädt "OUT OF THE BLUE" als genreübergreifende musikalische Produktion nach Oxford ein.
Licht Design: Didier Brun

Homepage:
© bei den Autorenm


Philomimos e.V. · Franz-Jacob-Str. 2b · 10369 Berlin · Tel./Fax: (030) 283 25 87

hackhof @ gmx.de

Gestaltung und Aktualisierungen: © 2003-2017 • Andreas Rohde